Nächstes Spiel

1. Herren

34. Spieltag, Oberliga Hamburg

b-u.jpg - 5.97 Kb :   wappen_bsv2011_rgb.jpg - 378.43 Kb

HSV Barmbek-Uhlenhorst : BSV

Freitag, 20.05..2016

19.00 Uhr, Dieselstraße (Dieselstraße 6)

2. Herren

30. Spieltag, Bezirksliga Süd

sternschanze.gif - 2.67 Kb :   wappen_bsv2011_rgb.jpg - 378.43 Kb

SC Sternschanze : BSV II

Sonntag, 22.05.2016

15.00 Uhr, Sternschanze (Sternschanze 9)

BSV-Kicker-Online.de

Es ist geschafft, BSV auch in der nächsten Saison in der Oberliga!

BSV reicht ein 1:1 im letzten Heimspiel, um den Nichtabstieg perfekt zu machen!

Nach 94 Minuten und 37 Sekunden pfiff Schiedsrichter Felix Bahr die Partie Buxtehuder SV gegen SV Curslack-Neuengamme ab. Unmittelbar davor fiel das 1:1 für Curslack per direktem Freistoß. Ärgerlich - doch trotzdem rissen alle Buxtehuder die Arme hoch, denn dieses Unentschieden im vorletzten Spiel der Saison, reichte dem BSV für den Klassenerhalt.

Der BSV spielte nicht gut. Allen Spielern war der große Druck anzumerken, jedem einzelnen war die Angst vor einem Fehler anzumerken. Trotzdem gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung. Mustafa Karaaslan erkämpften eine Ball in vorderster Front, hob ihn über den herauseilenden Gästekeeper und Rabii Msalemi musste den Ball lediglich noch in die Maschen hämmern. Danach kam der BSV besser ins Spiel, versäumte es jedoch das 2:0 zu machen.

Auch im zweiten Abschnitt kamen die Timmermänner nicht auf "Normaltemperatur" und es spielten eigentlich nur noch die Gäste. Nur ein Buxtehuder wuchs nun über sich hinaus. Torhüter Dennis Bock hielt alles was auf seinen Kasten kam. Eine Wahnsinnsleistung! Wie schon gesagt, in der 95. Minute war dann auch er machtlos. Jan Landau zirkelte einen Freistoß direkt in den linken Knick und Felix Bahr beendete die Partie.

Der BSV hat es geschafft und zig Fans feierten die Mannschaft noch Stunden (oder waren es Tage) nach dem Abpfiff!

BSV: Bock - Visser, P. Inacio, Ramazanoglu, Faruke (63. Müller) - Detje, Sousa da Silva, Msalemi (73. Maschmann), Aichaoui, Sama (68. Schroeder) - Karaaslan

 

Auswärtssieg bei Altona 93!

Lastminute Tor bringt BSV den 2:1 Auswärtssieg bei Altona 93!

Jetzt klappt auch das! Wie viele Punkte hat der BSV in dieser Saison bereits in der 90. Minute verloren? Ganz egal, denn endlich haben sich die Buxtehuder Jungs einen Dreier mit einem Tor in 90. Minute geholt. Rabii Msalemi war der Mann des Tages, der in der 20. Minute das 1:0 durch Mustafa Karaaslan vorlegte und dann in der 90. den 2:1 Siegtreffer selbst besorgte. Neben Msalemi fielen in einer ganz starken BSV-Mannschaft vor allem Manuel Detje als Balleroberer und Verteiler und Torhüter Dennis Bock, der einige guten Chancen von Altona bravourös vereitelte, auf.

Die gesamte Mannschaft spielte klasse, Bock und Detje Weltklasse und Msalemi überirdisch aber die vielen mitgereisten BSV-Fans waren einfach nur galaktisch!

Nochmals ein ganz großes Dankeschön an diese Zuschauer!

Der BSV hat nun weiterhin 3 Punkte Abstand auf den ersten Abstiegsplatz, den derzeit der Meiendorfer SV inne hat und könnte am nächsten Freitag, beim Heimspiel gegen den SV Curslack-Neuengamme, weitere Bigpoints gegen den Abstieg sammeln.

BSV: Bock - Faruke, Ramazanoglu, P. Inacio, Visser (81. Tshidibu) - Detje, Sousa da Silva, Msalemi, S. Aichaoui, Sama (67. Schroeder) - Karaaslan (90. Maschmann)

 

Mit dem Bus zum Auswärtsspiel bei Altona 93

Wegen der geilen "Vatertagstour" zum Auswärtsspiel beim Niendorfer TSV, wird auch für das Auswärtsspiel bei Altona 93 ein Fanbus eingesetzt. Wer am Sonntag den 08.05.2016 mit nach Altona will und sicher sein möchte einen Platz zu haben, bitte bei René Klawon unter 0172 / 233 83 63 anmelden. Los geht es um 11.30 Uhr vom Parkplatz des Gildehauses Buxtehude. Die Rückkehr ist gegen 18.00 Uhr geplant.

Wir hoffen wieder auf reichlich Unterstützung!

 

Niendorfer TSV : BSV 2:3

BSV macht Auswärtssieg zum Krimi!

Das war erneut nichts für schwache Nerven. Beim Auswärtsspiel beim Niendorfer TSV führten die Buxtehuder durch Tore von Kepper Sousa da Silva (20.), Salim Aichaoui (52.) und Mustafa Karaaslan (56.) bereits mit 3:0, mussten dann aber noch zittern, da Niendorf durch 2 Tore Yapici (61. + 69.) auf 3:2 verkürzte. Doch der Reihe nach.

Beide Mannschaften begannen eher verhalten und so gab es wenig Tormöglichkeiten. Der BSV nutzte gleich seine erste. Hasan Ramazanoglu servierte in der 20. Minute einen Freistoß von der linken Seite haargenau auf den Kopf von Kepper Sousa da Silva und der schädelten die Kugel unhaltbar zum 0:1 ein. Danach weiter kaum Strafraumszenen. Beide Hintermannschaften arbeiteten sehr solide, so dass es bis zur Pause nichts nennenswertes gab.

Ganz anders die 2. Hälfte. Nun gab es Chancen im Minutentakt auf beiden Seiten und in der 52. Minute vollendete Salim Aichauoi ein sehenswerte Kombination zwischen ihm, Rabii Msalemi und Mustafa Karaaslan zum 0:2. Nun war der BSV kaum noch zu bremsen und Karaaslan erhöhte in der 56. Minute, nach einem herrlichen Zuspiel von Sousa da Silva, zum 0:3. Das Spiel schien entschieden und die Estestädter wurden unaufmerksam und so konnte Yapici in der 61. Minute einen Sololauf zum 1:3 Anschluss abschließen. Der TSV nun wach und drängte. Erneut Yapici traf in der 69. Minute zum 2:3 und der BSV wankte. Trotzdem gab es auch immer wieder gute Konterchancen, die die "Timmemänner" in Person von Alassane Sama (78.) und Mustafa Karaaslan leider nicht verwerteten. So musste bis zur 95. Minute gezittert werden. Doch dann war Schluss und der Jubel kannte keine Grenzen. Im traditionellen Siegerkreis befanden sich dann auch etliche mitgereiste Zuschauer.

Einen herzlichen Dank an die zahlreichen Buxtehuder Anhänger, die die Mannschaft über 95 Minuten lautstark anfeuerten und die einen großen Anteil an dem Auswärtssieg haben. Der BSV rangiert nun mit 3 Punkten Vorsprung vor dem Meiendorf,SV auf dem ersten Nichtabstiegsplatz.

BSV: Bock - Faruke (80. Maschmann), Ramazanoglu, P. Inacio, Visser - Detje, Sousa da Silva, Msalemi (88. Tshidibu), Aichaoui (69. Schroeder), Sama - Karaaslan

Aktualisiert (Freitag, den 06. Mai 2016 um 10:52 Uhr)

 
Umfragen
Schafft der BSV den Klassenerhalt?
 
Wer ist online?
Wir haben 4 Gäste online
Hauptsponsor

Hauptsponsor

Premiumsponsoren

sparkasse.jpg - 26.59 Kb

stadtwerke_buxtehude.jpg - 10.31 Kb

wittmaier.jpg - 49.24 Kb

intersport logo.jpg - 89.25 Kb